Diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Vollzeit oder Teilzeit (mindestens 20 Wochenstunden)

Einsatzort: Wien

Die Österreichische Gesundheitskasse betreibt in Wien vier Gesundheitszentren mit einem breiten Angebot an Fachambulanzen.

Unser Angebot:

  • Selbständiges Arbeiten in unterschiedlichen Fachambulanzen nach umfassender Einschulung
  • Geregelte Arbeitszeiten von Montag bis Freitag
  • Keine Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdienste
  • Positives und offenes Arbeitsklima in einem motivierten Team mit kurzen Kommunikationswegen
  • Fachspezifische und persönlichkeitsbildende Fort- und Weiterbildungsangebote

Welche Aufgaben erwarten Sie bei uns?

  • Betreuung von Patientinnen und Patienten mit akuten und chronischen Erkrankungen
  • Diagnostik: Audiometrie, Biometrie, ultraschallgestützte Gefäßmessungen etc.
  • Therapie: Assistenz bei Endoskopie, chirurgischen Eingriffen, IVOM, etc.
  • Pflege: z.B. akute und chronische Wundversorgung

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Abgeschlossene Ausbildung zum gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege gemäß GuKG und Registrierung im Gesundheitsregister
  • Professionalität, Empathie, Zuverlässigkeit und Teamgeist
  • EDV-Kenntnisse
  • Dokumentierter Impfstatus inklusive Corona-Schutzimpfung und Bereitschaft zur Auffrischung

Das Mindestgehalt beträgt 2.609,80 Euro (Vollzeit) brutto monatlich, 14 mal jährlich (DO.A, Gehaltsgruppe II, Dienstklasse A, Bezugsstufe 1). Eine höhere Entlohnung bei Anrechnung von Berufserfahrung oder Studienzeiten ist möglich, bereichsspezifische Zulagen können noch hinzukommen.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Foto und Zeugnissen unter Nennung des Betreffs „FB33-11-DGKP-GZ“ per E-Mail an:

office.gvb@oegk.at

Zusätzliche Dateien

Zurück zur Jobbörse