ÖNORM K 1210

Aus der ON Regel (ONR definieren heute Standards von morgen) "Familienorientierte Information, Beratung und Anleitung in der Kinder- und Jugendlichenpflege" wurde die ÖNORM K 1210.

Diese ÖNORM ist EbN gestützt und kann als Grundlage zur Erstellung hauseigener Standards verwendet werden.

Projektauftrag

Berufsverband Kinderkrankenpflege Österreich.

Begründung des Projektes und Intention

  • Positionierung der Kinder- und Jugendlichenpflege in der ON-AG 250.03 (Qualitätsmanagement in der Pflege) des Normungsinstitutes.
  • Fehlende Qualitätskriterien bzgl. familienorientierter Information, Beratung und Anleitung in der Kinder- und Jugendlichenpflege.

Zielsetzung

  • Qualitätskriterien für familienorientierte Information, Beratung und Anleitung in der Kinder- und Jugendlichenpflege liegen vor.
  • Durch das Überprüfungsinstrument ist die Einhaltung der Qualitätskriterien evaluierbar.

Projektteam

Projektleitung
Margret Weissenbacher (St. Anna Kinderspital Wien, Stabstelle PQE)

Teilnehmerinnen
Ingrid Kressl (St. Anna Kinderspital Wien, pfleg. Stationsleitung)
Irene Messner (Schule f. Kinder- und Jugendlichenpflege am AKH Wien, Lehrerin für Gesundheits- und Krankenpflege)
Johanna Ribar-Pichler (MOKI Wien, Diabetesberaterin, Praxisanleiterin)
Gertraud Stöbich (Barmherzige Schwestern Linz, Pflegeberaterin)
Ulrike Vujasin (Univ. Klinik f. Kinder- und Jugendheilkunde am AKH Wien, akad. Pflegeberaterin)                           

Pflegepraktische Expertise

Durchführende:

Institution:

Expertise von MitarbeiterInnen:

Ingrid Kressl

St. Anna Kinderspital, Wien

SZT Station

Johanna Ribar-Pichler

MOKI, Wien

MOKI Wien, NÖ, OÖ

Gertraud Stöbich

BHS Linz

Pflegedirektorin, Qualitätsmanagement Pflege, Urotherapie, Diabetesberatung, Neonatalbegleitung

Ulrike Vujasin

Univ. Kinderklinik für Kinder- und Jugendheilkunde AKH, Wien

Allgemeinpädiatrie / Neonatologie

Michaela Gansch

Landesklinikum St. Pölten

Diabetesberatung, Stillberatung, Allgemeinpädiatrie

Manfred Klose

Wilhelminenspital der Stadt Wien

Kinder- und Jugendpsychosomatik

Elisabeth Neubauer

Wilhelminenspital der Stadt Wien

Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde, Pavillon 6

Petra Skopec

Krankenhaus Oberwart

Allgemeinpädiatrie, Stillberatung

Auguste Schütz

Schule für Kinder- und Jugendlichenpflege, Linz

   Lehrerin für Gesundheits- und Krankenpflege,
Praxisanleiterin Basale Stimulation®  

Die ÖNORM K 1210 kann im AUSTRIAN STANDARDS INSTITUTE (Normungsinstitut) käuflich erworben werden.


- zurück zur Übersicht