17.06.2019

connexia Elternberatung sucht engagierte Pflegekräfte aus dem Bereich der Kinderkrankenpflege

connexia ©connexia

Im Auftrag des Vorarlberger Sozialfonds bieten wir für Eltern mit Babys und Kleinkindern landesweit unsere Dienstleistungen im Rahmen der connexia Elternberatung an.

Für die Bezirke Feldkirch und Bludenz suchen wir:

Dipl. KinderkrankenpflegerIn
Hebamme
30 bis 50 Stellenprozent

Sie unterstützen und beraten Eltern mit Säuglingen und Kindern bis zum vierten Lebensjahr selbstständig in unseren Beratungsstellen und auch bei den Familien vor Ort.

Ihr Profil

  • Ausbildung als DKKPin/DGKPin oder Hebamme sowie erste Berufs- und Beratungserfahrung
  • Freude an der Arbeit mit Eltern und Kleinkindern
  • Einfühlungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit und Entscheidungskompetenz
  • Eigener PKW

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit und ein hohes Maß an Eigenständigkeit
  • Flexible Dienstzeiten
  • Regelmäßiger Austausch in einem engagierten Team
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten

Interessiert an einer Aufgabe, die Sie begeistert und berührt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail.

Das Mindestbruttogehalt (Stufe 4 von 30) laut KV liegt bei EUR 2.927 (plus EZ EUR 168) auf Basis Vollzeit (Stand Februar 2019). Das tatsächliche Gehalt liegt je nach Berufserfahrung deutlich darüber.

- zurück zur Übersicht